Niedersachen klar Logo

Barrierefreiheit im Verwaltungsgericht Oldenburg


Unsere Aufgabe ist es, Menschen mit Behinderungen beim Besuch des Gerichts zu unterstützen.

Das Verwaltungsgericht Oldenburg ist leider nicht vollständig barrierefrei.
Insbesondere weisen wir Sie darauf hin, dass kein barrierefreies WC zur Verfügung steht.

Im öffentlichen Parkraum befinden sich Behindertenparkplätze in der Nähe des Gerichts.


Kontakt

Bitte setzen Sie sich vor Ihrem Besuch mit uns in Verbindung, wenn Sie Hilfe benötigen.


Hilfe

Wenn Sie einen ebenerdigen Zugang benötigen, teilen Sie uns dieses bitte rechtzeitig mit.
Die Mitarbeiter des Gerichts werden Ihnen behilflich sein und Sie zu den Sitzungssälen begleiten.

Sie können auch Hilfe anfordern, wenn Sie bereits am Gebäude sind.
Benutzen Sie dafür die Klingel neben dem Briefkasten des Gerichts am Gebäude Schloßplatz 10.
Sie erreichen dort die Justizwachtmeisterei.


Nachtbriefkasten

Der Nachtbriefkasten des Gerichts ist ebenerdig auf der linken Seite vor dem Treppenaufgang zum Gebäude Schloßplatz 10 zu erreichen.


Allgemeine Informationen zur Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie im Justizportal Niedersachsen.

Hier erfahren Sie mehr über Barrierefreiheit im Gerichtsverfahren, über die Verständigung in der mündlichen Verhandlung und über die Zugänglichmachung von Dokumenten für blinde und sehbehinderte Personen.



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln